WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
06 Mai

Leichtverletzter nach Überholmanöver auf der Ettinger Nordumgehung

Leicht verletzt wurde ein Pkw-Insasse nach einem Fehler beim Überholen auf der Ettinger Nordumgehung. Ein 44-Jähriger aus dem Landkreis Eichstätt befuhr mit seinem Traktor der Marke Fendt die EI 51 in westlicher Richtung. Hinter ihm bildete sich bereits eine Fahrzeugschlange.

Kurz vor der Einmündung in die B 13 scherte am Ende der Kolonne ein 34-Jähriger aus Neuburg mit seinem VW Tiguan ordnungsgemäß zum Überholen aus. Ein 28-Jähriger aus dem Landkreis Eichstätt setzte unmittelbar hinter dem Traktor mit seinem Seat gleichfalls zum Überholen an. Dabei übersah er den bereits auf gleicher Höhe befindlichen VW und es kam zu einem seitlichen Zusammenstoß.

Der Fahrer des Tiguan kam dadurch nach links von der Fahrbahn ab und streifte einen Leitpfosten. Der Unfallverursacher konnte nicht mehr abbremsen und fuhr auf den Traktor auf. Der 18-Jährige Beifahrer im Tiguan wurde leicht verletzt und kam mit dem BRK in eine Klinik. Die beiden Pkws mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 30 000 Euro

Deine Meinung