WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
06 Nov

Mann schlägt Mitbewohner

Am Sonntagnachmittag ging bei der Polizei eine Mitteilung ein, wonach der Bewohner einer sozialen Einrichtung seinen Zimmerkollegen körperlich angegangen haben soll. Demnach hatte ein 62-Jähriger seinem Mitbewohner im Streit mehrmals ins Gesicht geschlagen. Sowohl der Tatverdächtige als auch dessen Mitbewohner waren stark alkoholisiert.

Atemalkoholproben ergaben Werte von 1,48 Promille beim 62-Jährigen, sowie stattliche 3,36 Promille bei dessen Mitbewohner. Der 54-Jährige erlitt eine leicht blutende Wunde im Gesicht. Ob die Verletzung eventuell auch von einem alkoholbedingten Sturz herrühren, muss noch geklärt werden.

Ungeachtet dessen wurde der 62-Jährige festgenommen, da eine Überprüfung ergeben hatte, dass gegen den Mann ein Haftbefehl bestand. Zudem lagen der Polizei mehrere Ersuchen verschiedener Behörden um Ermittlung seines derzeitigen Aufenthaltsortes vor.

Deine Meinung