WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
12 Apr

Metallteil trifft Pkw auf der A9: Fahrer wurde leicht verletzt

polizei_ingolstadtWie der Polizei heute bekannt wurde, befuhr ein 34jähriger Münchener, südkoreanischer Herkunft, am gestrigen Montag um 10:10 Uhr, mit seinem Pkw BMW 3er die A 9 von München in Fahrtrichtung Nürnberg. Nach Verlassen der momentanen Autobahnbaustelle bei Pfaffenhofen und etwa einen Kilometer vor dem Autobahnrastplatz Rohrbach-Ottersried traf auf freier Strecke ein etwa 30 x 30 cm großes flaches Metallteil unvermittelt auf die Windschutzscheibe des BMW, beschädigte diese und prallte ab.

Der Fahrzeugführer wurde durch Splitter der zerborstenen Windschutzscheibe leicht verletzt und konnte seine Fahrt bis zum Rastplatz fortsetzen.

Die Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt hat die Ermittlungen aufgenommen. Ein sog. „Brückenwurf“ kann nach derzeitigem Ermittlungsstand ausgeschlossen werden.

Zeugen werden gebeten, sich dort unter Telefon 0841 / 9343-4410 zu melden.

Insbesondere sucht die Polizei auch einen bislang unbekannten männlichen Zeugen, der dem englischsprachigen BMW-Fahrer am Rastplatz Hilfe leistete und einen Anruf für ihn tätigte.

Deine Meinung