18 Apr

Michel Kluge aus Würzburg vermisst – Wer hat den 31-Jährigen gesehen?

Seit der vergangenen Woche wird Michel Kluge aus Würzburg vermisst. Es ist möglich, dass er sich in einem psychischen Ausnahmezustand befindet. Hinweise darauf, dass eine Straftat im Zusammenhang mit seinem Verschwinden stehen könnte, gibt es derzeit nicht. Die Polizei bittet nun die Öffentlichkeit um Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten.

Am Dienstag, den 11. April 2017, hat der 31-Jährige seine Wohnung in der Würzburger Innenstadt verlassen. Seitdem ist er spurlos verschwunden. Derzeit gibt es keinerlei Hinweise zu seinem aktuellen Aufenthaltsort. Aus diesem Grund bittet die Polizei nun auch die Bevölkerung um Mithilfe bei der Fahndung.

Der Vermisste wird wie folgt beschrieben:

  • 182 Zentimeter groß
  • Schlanke Figur
  • Dunkelblonde kurze Haare mit Geheimratsecken
  • Vollbart
  • Trägt vermutlich Jeanshose, braune Wildlederschuhe und graue Jacke

Möglicherweise ist Herr Kluge mit einem schwarzen Citroen C4, amtliches Kennzeichen WÜ-BI961, unterwegs.

Wer den Vermissten seit seinem Verschwinden gesehen hat oder Hinweise zu seinem aktuellen Aufenthaltsort bzw. zum Standort des Fahrzeugs geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt unter Tel. 0931/457-2230 in Verbindung zu setzen.

Deine Meinung