04 Feb

Mit Drogen im Blut im Straßenverkehr unterwegs

Im Zuge einer routinemäßigen Verkehrskontrolle konnten am späten Freitagabend bei einem Fahrzeugführer in der Münchener Straße in Ingolstadt Hinweise auf einen vorangegangenen Drogenkonsum festgestellt werden. Ein Drogentest ergab, dass der 24-jährige Mann aus dem Landkreis Pfaffenhofen vor der Fahrt Marihuana konsumiert hat.

Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Fahrens unter Drogeneinwirkung, die neben einem Bußgeld auch ein Fahrverbot nach sich zieht.

Deine Meinung