WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
18 Aug

Mit fast drei Promille am Steuer

Ein erheblich alkoholisierter Autofahrer fuhr am Donnerstagnachmittag am Kreisel bei Katharinenberg gegen ein Verkehrszeichen und flüchtete von der Unfallstelle.

Der 43jährige Riedenburger war, gegen 15.50 Uhr, auf der Staatsstraße von Mailing kommend in Richtung Demling unterwegs. Beim Ausfahren aus dem Kreisverkehr, Höhe Katharinenberg, streifte er mit seinem Pkw ein Verkehrszeichen. Ohne sich darum zu kümmern setzte er seine Fahrt in auffallenden Schlangenlinien fort. Erst in Demling hielt er an der Bushaltestelle an und legte sich in seinem Fahrzeug zum Schlafen.

Der Vorfall wurde von einem nachfolgenden Verkehrsteilnehmer beobachtet. Dieser verständigte dann auch die Polizei, die den Unfallflüchtigen dann tatsächlich ruhend in seinem Fahrzeug antraf. Ein anschließender Alkoholtest brachte dann sehr schnell den Grund für das auffällige Fahrverhalten ans Licht. Das Testgerät zeigte einen Wert von fast drei Promille. Der Führerschein des völlig Betrunkenen wurde sofort beschlagnahmt und im Anschluss wurde er zur Blutentnahme ins Krankenhaus gebracht.

Deine Meinung