WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
13 Okt

Mit knapp 100 Sachen durch die Stadt

Mit knapp 100 km/h wurde Freitagfrüh (13.10.17) ein 41-jähriger Autofahrer aus Ingolstadt in der Ingolstädter Straße gestoppt. Beamte der Polizeiinspektion Eichstätt führten dort kurz nach Mitternacht eine Geschwindigkeitskontrolle durch.

Dabei wurden fünf Autofahrer gemessen. Darunter war auch der 41-Jährige, der mit 99 km/h bei erlaubten 50 km/h unterwegs war. Ihn erwarten nun 200 Euro Bußgeld, zwei Punkte in Flensburg und ein Monat Fahrverbot.

Deine Meinung