WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
23 Jul

Mit Messer verletzt – Zeugen gesucht

Ein 28-jähriger Mann aus Bamberg wurde in der Nacht auf Sonntag bei einer tätlichen Auseinandersetzung von einem bisher unbekannten Täter, vermutlich mit einem Messer, an beiden Händen verletzt. Der 28-Jährige besuchte das „HipHop am See“-Festival in der Eriagstraße und begab sich gegen 04.30 Uhr zu Fuß in Richtung Auwaldsee. Auf dem Weg dorthin wurde er von einem Mann in englischer Sprache nach Geld gefragt. Als der Bamberger sich auf kein Gespräch einlassen wollte, kam es zwischen den beiden Männern zu einem Streit, in dessen Verlauf der unbekannte Täter dem 28-Jährigen vermutlich mit einem Messer Stich- bzw. Schnittverletzungen an beiden Händen zufügte.

Da sich der Verletzte erst noch zu seinem Zeltplatz begab und von dort mit einem Rettungswagen ins Klinikum gebraAm Samstag, 22.07.17, gg. 14.45 Uhr, befuhr ein 16jähriger Leicht- kraftradfahrer die Ortsverbindungstraße von Stockensau in Richtung Unterbernbach. In einer leichten Linkskurve kam er aus bislang ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn und streifte dort einen entgegenkommenden 30jährigen Fahrradfahrer, der in einer Rennradgruppe, die hintereinander fuhr, unterwegs war. Anschließend kam der Kradfahrer von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals im angrenzenden Straßengraben.

Der Kradfahrer wurde schwer und der Radfahrer leicht verletzt. Der Sachschaden am Krad beläuft sich auf ca. 3000.- Eurocht wurde, erfuhr die Polizei erst zwei Stunden später von der Tat.

Der Täter konnte lediglich als Mann mit schwarzer Hautfarbe und einem roten T-Shirt beschrieben werden. Er war mit einem Fahrrad unterwegs.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ingolstadt unter Tel. 0841/9343-2222 zu melden.

Deine Meinung