15 Mai

Mit Motorrad aufgefahren – Sozia verletzt

Ein 28-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis Eichstätt ist Sonntagnachmittag (14.05.17) im Spindeltal auf ein vorausfahrendes Auto aufgefahren.

Gegen 16.50 war dort ein 33-jähriger Seatfahrer aus dem Landkreis Eichstätt in Richtung Eichstätt unterwegs und wollte nach links in den Parkplatz am Figurenfeld abbiegen. Der 28-Jährige erkannte dies zu spät und fuhr auf den Seat des 33-Jährigen auf. Dabei wurden er und seine gleichaltrige Mitfahrerin vom Motorrad geschleudert.

Die 28-jährige Sozia zog sich leichte Verletzungen zu. Der 28-jährige Fahrer und der Autofahrer blieben unverletzt. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von rund 6000 Euro. Die Staatsstraße war aufgrund des Unfalls kurzzeitig komplett gesperrt. Der Verkehr wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Eichstätt umgeleitet.

Deine Meinung