WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
09 Mai

Motorrad geht auf der Autobahn A9 in Flammen auf

polizei_ingolstadtWOLNZACH. Technischer Defekt war gestern Abend die Ursache für den Brand eines Kraftrades auf Höhe Autobahndreieck Holledau. Der 52-jährige Fahrer blieb unverletzt. Gegen 21.45 Uhr fuhr ein 52-jähriger Mann mit einem Kraftrad der Marke BMW von der A93 auf die A9 in Fahrtrichtung München auf.

Im Bereich des Auffahrtsastes ging nach Angaben des Fahrers plötzlich der Motor aus, weshalb der 52-jährige die Maschine erneut startete. Dabei schoss plötzlich eine Stichflamme aus dem Motorraum hervor.

Der 52-jährige konnte bei langsamer Fahrt im Bereich des Auffahrtsastes das Motorrad noch unverletzt auf der Fahrbahn ablegen, bevor es komplett in Flammen stand. Der Brand wurde durch die Feuerwehren aus Geisenhausen, Wolnzach und Langenbruck gelöscht.

Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 3.000,- Euro. Nach bisherigen Erkenntnissen muss als Brandursache von einem technischen Defekt ausgegangen werden.

Deine Meinung