18 Mrz

Motorradfahrer zwischen Rennertshofen und Bertoldsheim gestürzt und verletzt sich schwer

Ein 21-jähriger Motorradfahrer aus Neuburg überholte einen Lkw und einen Pkw, die Richtung Bertoldsheim fuhren. Beim Widereinscheren kam er ins rechte Bankette, verlor die Kontrolle über sein Kraftrad und stürzte.

Bei dem Sturz zog er sich schwere Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Ingolstadt geflogen. Der Schaden am Kraftrad beläuft sich auf ca. 5000 Euro.

Deine Meinung