02 Mai

Mülltonnenunterstand brennt in Mörnsheim

Gestern Abend (01.05.) gegen 22.20 Uhr wurde die Polizei Eichstätt wegen eines Brandes nach Mörnsheim gerufen. Beim Eintreffen konnte festgestellt werden, dass ein an einen Gasthof angrenzender Unterstand in Brand geraten war.

Ein Nachbar hatte beim Gassi-Gehen mit seinem Hund Feuer und Rauch im Bereich des Mülltonnenunterstands des Gasthofs bemerkt und sofort einen Notruf abgesetzt. Ebenso verständigte er die Inhaber des Gasthofs, die dort auch wohnen.

Ein im Gasthof eingemieteter Gast konnte im Dachgeschoß geweckt werden und unverletzt die Pension verlassen. Die beiden Gastleute versuchten anfangs, das Feuer zu löschen, was jedoch nicht gelang. Erst die Feuerwehren aus Mörnsheim und Mühlheim konnten den Brand löschen.

Beim Gastwirtsehepaar wurden in der Klinik Eichstätt bei einer vorsorglichen Untersuchung keine Verletzungen festgestellt. Der Gebäudeschaden wird vorerst auf ca. 20000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen der Polizei nach der Brandursache laufen.

Evtl. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter 08421/97700 entgegen.

Deine Meinung