WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
10 Jan

Nach Gewinn Geld entwendet – Täter im Rahmen der Fahndung festgenommen

Nur kurz währte Montagabend (19.01.17) die Freude eines 42-jährigen Mannes aus dem Landkreis Eichstätt über einen Gewinn an einem Geldspielautomaten. Gegen 20.20 Uhr erspielte der 42-Jährige an einem Autoamten in einer Spielothek im Industriegebiet einen Betrag von 1000 Euro. Ein Teil des Gewinns wurde in Münzen ausgespuckt.

Der 42-Jährige wollte die Angestellte der Spielhalle bitten, den Automaten wieder aufzufüllen, um auch den Rest des Gewinns ausbezahlt zu bekommen. Hierzu musste er kurz den Raum verlassen. In dieser Zeit räumte ein weiterer Gast die Münzen in Höhe von 290 Euro aus dem Schacht und verließ die Spielothek.

Er konnte im Rahmen der Fahndung durch eine Polizeistreife in einem Lokal in der Innenstadt festgestellt und festgenommen werden. Es handelte sich um einen 21-jährigen Mann afghanischer Staatsangehörigkeit.

Der 21-Jährige war gerade dabei, das erbeutete Geld wieder zu verspielen. Die Beamten konnten den größten Teil des Geldes bei dem 21-Jährigen sicherstellen und wieder an das Opfer aushändigen.

Nach Feststellung seiner Personalien wurde er wieder entlassen. Gegen ihn wird nun wegen Diebstahls ermittelt.

Deine Meinung