WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
19 Sep

Nach Messerattacke auf Fahrradfahrer – 19 jährger Tatverdächtiger in Haft

polizei_bayernASCHAFFENBURG. Nach dem Angriff eines Fahrradfahrers auf einen Fußgänger in der Aschaffenburger Innenstadt am Freitagvormittag hat die Kriminalpolizei Aschaffenburg am Sonntagabend einen dringend Tatverdächtigen festgenommen. Der Ermittlungsrichter am Amtsgericht Aschaffenburg erließ am Montagnachmittag Haftbefehl gegen den 19-Jährigen.

Erstmeldung: Aschaffenburg: Fahrradfahrer greift einen Fußgänger mit Messer an

Am Montagmittag ist der Tatverdächtige auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg dem Ermittlungsrichter am Amtsgericht Aschaffenburg vorgeführt worden. Angaben zur Sache machte der Beschuldigte im Beisein seiner anwaltschaftlichen Vertretung nicht. Der Ermittlungsrichter erließ gegen den dringend tatverdächtigen Haftbefehl wegen des Verdachts des versuchten Mordes und der gefährlichen Körperverletzung. Im Anschluss ist der 19-Jährige in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert worden.

Deine Meinung