29 Mrz

18 jähriger bei tätlicher Auseinandersetzung in Ingolstadt durch Messerstiche lebensbedrohlich verletzt – 22 jähriger Tatverdächtiger in Haft

In der Nacht von Montag auf Dienstag (28.03.17) kam es zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei in Streit geratenen Personengruppen, wobei ein 18-Jähriger lebensbedrohliche Stichverletzungen erlitt. Die Kriminalpolizei Ingolstadt ermittelt wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts. Ein 22-jähriger Tatverdächtiger wurde festgenommen und inhaftiert.

Weiterlesen

29 Mrz

Sexueller Übergriff beim Gögginger Frühlingsfest

Am 25.03.2017 hielt sich eine 17-jährige Augsburgerin in den Abendstunden auf dem Gögginger Frühlingsfest auf. Gegen 22.15 Uhr kam sie auf dem Festgelände mit einem ihr unbekannten jungen Mann ins Gespräch. Zusammen mit diesem Mann verließ die 17-Jährige gegen 22.30 Uhr das Festplatzareal in Richtung Pfarrer-Bogner-Straße, wo es schließlich in einem Gebüsch gegen den Willen der Geschädigten zu sexuellen Handlungen kam.

Weiterlesen

29 Mrz

Unbekannter beschädigt Telefonmasten bei Reifersdorf

Ein bisher unbekannter VW Golf-Fahrer beschädigte gestern Abend gegen etwa 20.15 Uhr einen Telefonmasten und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Der Täter war auf der Reifersdorfer Straße von Unterbernbach gekommen, als er ca. 400 m nach Reifersdorf aus nicht geklärten Gründen nach links von der Fahrbahn abgekommen ist und gegen einen Telefonmasten prallte.

Weiterlesen

28 Mrz

Verkehrsunfall am Kreisverkehr im Schwalbanger – 1 Person leicht verletzt

Ein 16-jähriger Schüler aus Burgheim fuhr mit seinem Leichtkraftrad auf dem Längenmühlweg in Richtung Am Schwalbanger. Als er den Kreisverkehr vorschriftswidrig geradeaus über die rote Sperrfläche überqueren wollte, prallte er gegen die linke Fahrzeugseite eines PKW, der aus der Franz-Boeckler-Str. kam und sich bereits im Kreisverkehr befand. Fahrerin des PKW war eine 55-jährige Frau aus Rohrenfels.

Weiterlesen