WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
09 Okt

Pkw auf der Autobahn A9 ausgebrannt

Am Sonntagnachmittag brannte auf der BAB A9 ein Ford Fiesta wegen eines technischen Defektes aus. Die 39jährige Lenkerin des betreffenden Fahrzeugs war, von ihrer Wohnung im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen kommend, auf der Autobahn in Richtung Nürnberg unterwegs.

Auf Höhe Stammham kam es zur Rauchentwicklung aus dem Motorraum. Die Frau steuerte daraufhin ihren Pkw auf den Standstreifen und hielt dort an. Die Fahrzeugführerin und ihr 19jähriger Beifahrer verließen sofort das Fahrzeug. Kurz darauf fing der Ford im Frontbereich Feuer und brannte aus.

Als Ursache wird von einem technischen Defekt ausgegangen. Die alarmierten Feuerwehren aus Stammham und Hepberg löschten den Brand und übernahmen auch die Verkehrssicherung. Bei dem 12 Jahre alten Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden von geschätzt 1200 Euro.

Zu einem Personenschaden oder Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer kam es nicht.

Deine Meinung