14 Mrz

Pkw-Fahrer missachtet Vorfahrt – Radfahrer leicht verletzt

Mit seinem Pkw Ford Kuga fuhr ein 50-jähriger Ingolstädter von der Buchnerstr. in den Einmündungsbereich zur Manchinger Str. ein um dort nach rechts in Richtung BAB-Anschlussstelle Ingolstadt Süd abzubiegen.

Unmittelbar nach dem Anfahren erfasste er den von rechts kommenden 45-jährigen Radfahrer, der den Einmündungsbereich geradeaus auf der Radfahrerfurt in Richtung Stadtmitte überqueren wollte.

Der Radfahrer, ebenfalls aus Ingolstadt, fiel nach dem Anstoß auf die Fahrbahn und verletzte sich hierbei leicht. Es entstand ein Sachschaden von ca. 300 Euro.

Deine Meinung