WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
29 Aug

Pkw-Fahrer unter Alkoholeinfluss

Beim Tanken auf der Rastanlage Köschinger Forst verursachte am Montagabend der Fahrer eines Opel Vectra einen Verkehrsunfall. Der 26-Jährige aus München wollte rückwärts an eine Zapfsäule fahren. Dabei übersah er jedoch einen 51-Jährigen aus dem Kreis Minden, der mit seinem VW T5 bereits beim Tankvorgang war.

Der Opel-Fahrer fuhr mit dem Heck gegen die Front des VW. Im Rahmen der Unfallaufnahme konnte bei dem Unfallverursacher Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein Alkotest ergab einen Wert von knapp über 1,0 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1300 Euro. Ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung wurde eingeleitet.

Deine Meinung