17 Feb

Pkw landet auf Kreisverkehr

Ein aus Richtung Oberndorf kommender Pkw-Fahrer übersah am Donnerstag gegen 20.15 h den Kreisverkehr an der Anschlussstelle zur B 2 und fuhr geradeaus weiter. Er touchierte ein Verkehrszeichen und blieb fahruntüchtig auf der Innenfläche der Insel stehen.

Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Während die 18-jährige Fahrerin aus Donauwörth unverletzt blieb, entstand am Pkw ein Schaden in Höhe von ca. 5000 Euro. Für das Verkehrszeichen fallen auch noch 300 Euro an.

Deine Meinung