03 Mai

Pkw verliert Vorderrad – Radmuttern gelöst?

Am 02.05.2017, gegen 04.30 Uhr verliert ein 21-jähriger Pkw-Fahrer in Rain in der Bayerdillinger Straße das linke Vorderrad. Der Pkw rutschte bis zum Stillstand auf der Bremsscheibe weiter. Es wird davon ausgegangen, dass an dem Rad die Muttern gelockert wurden.

Ein Zusammenhang mit den üblichen Streichen zum 1. Mai ist nicht ausgeschlossen. Das Fahrzeug stand die Tage zuvor in Pessenburgheim in einer offenen Garage. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der entstandene Sachschaden liegt bei etwa 3000 Euro.

Hinweise im Zusammenhang mit diesem Fall bitte an die Polizei in Rain; Tel.: 09090/7007-0.

Deine Meinung