WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
10 Okt

Polizei als Hundefänger

Beamte der Eichstätter Polizeiinspektion versuchten sich Montagvormittag (09.10.17) auf der B 13 bei Weißenkirchen als Hundefänger.

Gegen 10.45 Uhr teilten Verkehrsteilnehmer zwei schwarze Hirtenhunde auf der B 13 mit, dort quer über die Fahrbahn liefen. Die Beamten machten sich sofort auf den Weg und konnten die beiden Hirtenhunde auf der B 13 feststellen. Es gelang den Beamten ohne Verstärkung eines Hundeführers die Hunde einzufangen und mit auf die Inspektion zu nehmen. Dort wurden sie dem Besitzer, einen 45-jährigen Mann aus dem Landkreis Eichstätt, übergeben.

Deine Meinung