Polizei Rain am Lech

Die neuesten Meldungen der Polizeiinspektion Rain:

  • Werbetafel beschädigt in Münster

    In der Nacht von 13.01.2018 auf 14.02.2018 wurde in der Rainer Straße in Münster durch einen bislang unbekannten Täter die Werbetafel einer dort ansässigen Metzgerei mutwillig zerstört, indem mit den ...
  • Diebstahl auf Faschingsumzug

    Während des Egweiler Faschingsumzuges kam es Montagnachmittag (12.02.18) zum Diebstahl von zwei Mülltonnen und zwei Steinplatten. Die Polizei sucht nun nach den Geschädigten. Dienstagnachmittag fand ein Landwirt in Rain die Mülltonnen ...
  • Vorfahrt missachtet

    Am 11.02.2018 gegen 07:00 Uhr befuhr ein 50jähriger Rainer mit seinem Pkw den Oberen Kirschbaumweg um anschließend über die Neuburger Straße in die Bayernstraße einzufahren. Hierbei hatte er das Verkehrszeichen ...
  • Falsche Polizeibeamtin am Telefon

    Am 10.02.2018 erstattete eine 67jährige aus Rain Anzeige, da sie am selben Tag gegen 20:00 Uhr einen ungewöhnlichen Anruf erhielt. Diese Anruferin gab sich als Polizeibeamtin aus. Die Rentnerin wurde ...
  • (Gaudiwurm) Genderkingen

    Gegen 18:05 Uhr wurde einem 19jährigen Oberndorfer in der Hauptstraße nach einer verbalen Auseinandersetzung mit einem 27jährigen Donauwörther ein Schlag ins Gesicht verpasst. Dabei erlitt dieser eine Platzwunde unter dem ...
  • Feuer im Wald

    Am 08.02.18, gegen 18.35 h, wurde ein großes Feuer im Wald zwischen Etting und Haselbach festgestellt. Eine 24-jährige hatte den Brand entdeckt und teilte ihn bei der Polizei in Rain ...
  • Weiberfasching in Rain

    Die Polizei Rain schätzt die Besucherzahl geringer ein wie 2017. Man geht hier von ca. 2500 Besuchern der Veranstaltung aus. Vom Sanitätsdienst wurden moderate Einsatzzahlen gemeldet. Das klingt erst mal ...
  • Zwei Verkehrsunfälle bei Schneeglätte

    Am 08.02.2018, gegen 06.00 Uhr geriet ein 48-jähriger Pkw-Fahrer aus Donauwörth auf der Kreisstraße DON 38 bei Eggelstetten nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte einen Gartenzaun. Am Pkw ...
  • Stark alkoholisiert im Straßenverkehr

    In den frühen Abendstunden, am Samstag gegen 20.30 Uhr, stellten die Beamten der PI Rain bei einer 50 jährigen Autofahrerin eine auffällige Fahrweise fest. Die Frau aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen ...
  • Diebstähle im Seniorenheim in Rain

    Die letzten drei Monate wurden immer wieder Diebstähle aus den Handtaschen des Pflegepersonals bei der Polizei Rain angezeigt. Aus den Geldbörsen fehlte immer wieder Bargeld. Durch massive Ermittlungsarbeit konnte eine Mitarbeiterin ...

–> Hier finden Sie weitere Polizeiberichte der Polizei Rain


 

Polizeiinspektion Rain am Lech

Hauptstraße 50
86641 Rain
Telefon: 09090/7007-0
Fax: 09090/7007-14

Zuständigkeitsbereich

Die PI Rain betreut eine Gesamtfläche von 243,25 qkm und über 21.908 Einwohner. Der Schutzbereich der Dienststelle umfasst die Stadt Rain am Lech sowie folgende Städte und Gemeinden:

Stadt Rain am Lech
Genderkingen
Holzheim
Marxheim
Mertingen
Münster
Niederschönenfeld
Oberndorf a.Lech

Zum Zuständigkeitsbereich der PI Rain gehört auch die JVA Niederschönenfeld.