WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
02 Jun

Polizeiinspektion Simbach am Inn aufgrund Hochwasser nicht mehr einsatzbereit – Polizei Pfarrkirchen übernimmt

polizei_bayernSIMBACH/PFARRKIRCHEN, LKR. ROTTAL-INN. Seit Mittwochnachmittag (02.06.2016) ist die Polizeiinspektion Simbach am Inn aufgrund von Hochwasserschäden nicht mehr zu erreichen und nicht mehr besetzt. Der Dienstbetrieb wird durch die Polizeiinspektion Pfarrkirchen gewährleistet. Ab sofort und bis auf weiteres ist die Polizeiinspektion Simbach am Inn aufgrund von Hochwasserschäden nicht einsatzbereit. Der tägliche Dienstbetrieb wird durch die Polizeiinspektion Pfarrkirchen, wo auch die Beamten der Polizeiinspektion Simbach bis auf weiteres ihren Dienst verrichten, gewährleistet.

Die Polizeiinspektion Pfarrkirchen ist unter der Tel.-Nr. 08561/9604-0 erreichbar. Selbstverständlich steht den Bürgerinnen und Bürgern die Einsatzzentrale beim Polizeipräsidium Niederbayern unter der „110“ für Notrufe zur Verfügung.

Bei der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Simbach am Inn (Jakob-Weindler-Straße 30, 84359 Simbach am Inn) wird von der Polizei Simbach eine mobile Wache als Anlaufstelle für die Simbacher Bürgerinnen und Bürger eingerichtet.

Deine Meinung