WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
25 Feb

Polizeiliche Bilanz des Nachtumzuges in Asbach-Bäumenheim

Beim Bäumenheimer Nachtumzug nahmen am Freitagabend insgesamt 100 Faschingswägen und Fußgruppen teil. Die Anzahl der Besucher dürfte nach vorsichtiger Schätzung bei ca. 10.000 Personen gelegen haben. Im Verlauf des Umzugs und der Anschlussveranstaltung in der Schmutterhalle mussten von der Polizei 2 Körperverletzungen, 2 Widerstandshandlungen, ein Diebstahl eines Verkehrszeichens sowie ein Verstoß nach dem Betäubungsmittelgesetz bearbeitet werden.

Im Zusammenhang mit diesen Straftaten erfolgten mehrere vorläufige Festnahmen, eine Gewahrsamnahme zur Ausnüchterung und einige Platzverweise. Einem 15jährigen nahmen die Einsatzkräfte eine größere Menge an Alkoholika ab und verständigten dessen Mutter.

Zudem wurde ein Faschingswagen angehalten von dem aus sogenannte Bengalos gezündet wurden. Die chemische Substanz zur Herstellung dieser Bengalos wurde ebenfalls von den Einsatzkräften sichergestellt.

Deine Meinung