WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
30 Aug

Porsche kommt ins Schleudern und überschlägt sich, 3 Leichtverletzte und über 100.000 Sachschaden

500 m vor der Anschlussstelle Lenting kam ein Pkw Porsche 911 ins Schleudern, überschlug sich, stieß zwei Mal gegen die Mittelleitplanke und kam nach knapp 500 m auf der Fahrbahn zum Stehen. Der nachfolgende 33-jährige aus dem Lkr. München fuhr gegen den Porsche und kam anschließend nach rechts von der Fahrbahn ab.

Beim Überfahren der Fahrzeugteile, die nach den Zusammenstößen auf der Fahrbahn lagen, wurden noch 7 Fahrzeuge beschädigt, wobei ein Fahrzeug davon nicht mehr fahrbereit war und ebenso wie der Porsche und der Ford Focus des 33-jährigen abgeschleppt werden musste. Leicht verletzt wurden die beiden Insassen im Porsche und der Fahrer des Ford Focus.

Der Sachschaden betrug ca. 100.000 Euro. Da die Fahrbahn stark verschmutzt war, musste diese für die Reinigung für ca. 1 Stunde komplett gesperrt werden. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Stammham und Lenting unterstützten an der Unfallstelle. Die Insassen des Porsche, ein 26-jähriger aus Nordrhein-Westfalen und eine 19-jährige aus Ingolstadt, gaben vor Ort an, die 19-jährige wäre zum Unfallzeitpunkt gefahren.

Da jedoch Zeugenaussagen und Spuren vorlagen, die auf die Fahrereigenschaft des 26-jährigen hinwiesen, wurden beim 26-jährigen eine Blutentnahme veranlasst, der zuvor bei ihm durchgeführte Alkotest ergab 1,86 o/oo.

Deine Meinung