18 Feb

Probefahrt mit Folgen

Am Freitagnachmittag konnte die Polizei einen Motorradfahrer feststellen, der ohne Kennzeichen in Ingolstadt unterwegs war. Bei der anschließenden Kontrolle des Fahrzeuges durch die Beamten gab der Fahrzeugführer an, dass er mit der Maschine eine Probefahrt absolvieren würde und er vergessen hätte, die Kennzeichen vor Fahrtbeginn anzubringen.

Der 64-jährige Motorradfahrer muss sich nun wegen Vergehen nach dem Pflichtversicherungsgesetz und der Abgabenordnung verantworten.

Deine Meinung