WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
04 Okt

Rabiater Herbstfestbesucher

Zu einem handfesten Streit zwischen drei jungen Männern aus Ingolstadt kam es am Montagabend auf dem Herbstfest. Als ein 18-Jähriger einen 19-Jährigen um eine Zigarette bat, kam dessen Freund hinzu und verpasste dem Jüngeren unvermittelt einen Kopfstoß. Der 18-Jährige wurde dadurch an der Augenbraue verletzt.

Als kurz darauf die zwischenzeitlich verständigten Polizeibeamten eintrafen, wollte der 20-jährige Täter seinen Ausweis nicht vorzeigen. Er wurde darauf zur Dienststelle verbracht, um dort seine Personalien zu eruieren. Auf dem Weg dorthin beleidigte der junge Mann die ihn begleitenden Polizeibeamten.

Den Ingolstädter erwartet daher neben der Körperverletzung noch eine Anzeige wegen Beleidigung. Der Mann seinerseits gab an, von dem 18-Jährigen beleidigt worden zu sein. Da alle Beteiligte erheblich alkoholisiert waren, wird der genaue Ablauf der Auseinandersetzung wohl erst zu klären sein, wenn die Männer im nüchternen Zustand dazu vernommen werden können.

Deine Meinung