30 Apr

Radfahrer bei Unfall auf der Nördliche Ringstraße schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Samstagmittag wurde ein Radfahrer schwer verletzt. Ein 28-Jähriger aus Ingolstadt befuhr mit seinem Audi die Nördliche Ringstraße in östlicher Richtung.

Kurz vor der Ettinger Straße wollte ein Radfahrer auf Höhe einer Überquerungshilfe mit seinem Fahrrad die Fahrbahn in nördlicher Richtung überqueren. Der 75-jährige Rentner aus Ingolstadt fuhr dabei ohne auf den Fahrzeugverkehr zu achten in die Fahrbahn ein.

Der Audi-Fahrer erfasste dabei mit der linken Fahrzeugfront den Radfahrer. Der Rentner wurde schwer verletzt und kam mit dem Rettungsdienst in eine Klinik. Lebensgefahr besteht jedoch nicht. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1100 Euro.

Deine Meinung