WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
11 Mai

Radfahrer nach Verkehrsunfall schwer verletzt

polizei_ingolstadtLebensgefährlich verletzt wurde ein Radfahrer nach einem Verkehrsunfall auf der Nördlichen Ringstraße am Mittwochmittag. Ein 79-Jähriger aus Ingolstadt befuhr mit seinem Fahrrad den Rad/Gehweg durch den Hindenburgpark. Er wollte die Nördliche Ringstraße Richtung Händelstraße überqueren. Ohne auf den Verkehr zu achten fuhr er zwischen parkenden Fahrzeugen auf die Nördliche Ringstraße.

Ein 56-Jähriger aus Ingolstadt, der mit seinem Kleintransporter der Marke Hyundai die Nördliche Ringstraße Richtung Nordbahnhof befuhr, konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Der Radfahrer prallte mit dem Kopf gegen die Beifahrerseite und wurde lebensgefährlich verletzt. Er wurde in eine Ingolstädter Klinik eingeliefert.

Seitens der Staatsanwaltschaft wurde ein unfallanalytisches Gutachten angeordnet. Eine Alkotest beim Hyundai-Fahrer verlief negativ. Die Nördliche Ringstraße war im Bereich der Unfallstelle für ca. 2 Stunden komplett gesperrt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 3000 Euro.

Deine Meinung