WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
27 Jan

Radfahrerin auf der Richard-Wagner-Straße schwer verletzt

Gestern Nachmittag überquerte eine Fahrradfahrerin die Richard-Wagner-Straße bei Rotlicht und prallte in einen vorfahrtsberechtigten Lkw. Dabei wurde die Frau schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Gegen 16.20 Uhr am gestrigen Donnerstag fuhr eine 28-jährige Frau aus Ingolstadt mit einem Fahrrad auf dem Radweg der Ettinger Straße stadteinwärts. Im weiteren Verlauf wollte die Frau die Kreuzung zur Richard-Wagner-Straße geradeaus überqueren und fuhr an der dortigen Radfahrerfurt trotz für sie geltenden Rotlichts auf die Fahrbahn.

Zur gleichen Zeit befuhr ein 59-jähriger Lkw-Fahrer die Richard-Wagner-Straße in Richtung Westpark und wollte der querenden Radfahrerin noch nach links ausweichen. Trotz des Ausweichmanövers prallte die Ingolstädterin mit ihrem Fahrrad kurz nach dem Führerhaus gegen den Sattelzug und wurde dadurch zu Boden geschleudert.

Nach derzeitigen Erkenntnissen zog sich die Frau eine Fraktur an der Schulter zu und musste durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der 58-jährige Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Deine Meinung