WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
12 Feb

Raser und Betrunkene erwischt

Die Polizeiinspektion Ingolstadt zog Sonntagfrüh eine alkoholisierte Autofahrerin aus dem Verkehr.

Kurz nach 08.30 Uhr wurde in der Münchener Straße eine 50jährige Ingolstädterin mit ihrem Seat einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Ingolstädterin wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein Test erbrachte einen Wert von knapp 1,6 Promille. Die Seatfahrerin war keine Unbekannte. Sie wurde bereits vor kurzem betrunken am Steuer durch die Polizei aus dem Verkehr gezogen.

Im damaligen Fall fuhr sie, wie auch im aktuellen Fall, ohne im Besitz eines Führerscheins zu sein, mit dem Auto. Die Dame muss sich nun erneut wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis vor Gericht verantworten.

In der Nacht von Sonntag auf Montag, kurz vor 2 Uhr, wurde eine Polizeistreife auf zwei Pkw aufmerksam, die sich offensichtlich ein Rennen von der Manchinger Straße bis zur Asamstraße lieferten. Bei den Fahrzeugen handelte es sich um einen grauen Audi A8 und einen roten Audi TT. Beide fuhren mit quietschenden Reifen an der grünen Ampel der Manchinger Straße los.

Der Fahrzeugführer des Audi A8 konnte angehalten werden, bestritt jedoch ein illegales Rennen gefahren zu sein. Die Polizeiinspektion Ingolstadt bittet Zeugen, die über den Vorfall Angaben machen können, sich unter der Telefonnummer 0841/9343-2100 zu melden.

Deine Meinung