17 Mrz

Rollerfahrer stürzt alleinbeteiligt

Bei einem missglückten Wendemanöver in Aindling kam heute Vormittag ein 57-jähriger Rollerfahrer zu Fall und zog sich eine Fraktur seines Armes zu. Der Mann wollte auf der Kirchstraße wenden und geriet dabei an den Randstein.

Dadurch verlor er das Gleichgewicht und kam alleinbeteiligt zu Fall. Der Verletzte wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Deine Meinung