WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
15 Sep

Rollerfahrer verletzt sich bei Auffahrunfall

Eine 37jährige Schrobenhausenerin wollte am Donnerstag gegen 13:50 Uhr mit ihrem 5-er BMW von der Gerolsbacher Straße nach links abbiegen, um auf die B300 zu fahren und musste aufgrund Gegenverkehrs anhalten.

Dies erkannte der nachfolgende 17jährige Fahrer eines Mofarollers zu spät und fuhr nahezu ungebremst ins Fahrzeugheck. Der Fahrer zog sich hierbei diverse Prellungen und Kopfverletzungen zu und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht.

Die Pkw-Fahrerin blieb unverletzt. Am BMW entstand Heckschaden in Höhe von ca. 7000,- Euro, am Roller Totalschaden in Höhe von ca. 1500,- Euro.

Deine Meinung