WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
22 Sep

Rollerfahrer von Pkw erfasst

Zwei Verletzte und rund 4000 Euro Sachschaden waren die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagmorgen im Stadtgebiet, bei dem ein Motorroller von einem Pkw erfasst wurde.

Ein 30jähriger Mann aus dem Landkreis Eichstätt war, gegen 07.20 Uhr, mit seinem Seat Leon auf der Ringlerstraße in Richtung Audi Werk unterwegs. Auf Höhe der Manisastr. wechselte er auf die Linksabbiegerspur, um an einem stehenden Lkw vorbeizufahren. Hierbei übersah er einen von hinten kommenden Motorroller und erfasste diesen seitlich.

Durch den Anstoß stürzten der 55jährige Fahrer und sein 15jähriger Sozius. Die beiden Ingolstädter zogen sich hierbei leichte bis mittelschwere Verletzungen zu, so dass sie durch den Rettungsdienst zur Behandlung ins Krankenhaus verbracht werden mussten. Der Roller wurde durch einen Abschleppdienst von der Unfallstelle entfernt.

Ein Gedanke zu „Rollerfahrer von Pkw erfasst

  1. Hallo, ich war Zeuge dieses Unfalles und habe meine Angaben auch direkt nach dem Unfall gemacht. Ich hätte noch eine Anmerkung. Der Lkw fuhr sehr langsam, bereits ab dem Abbiegen in die Ringlerstraße, und blieb dann überraschend stehen. Vermutlich um auf den gekennzeichneten Warteplätzen auf die Abladung bei Continental zu warten.
    Der Rollerfahrer überholte den langsamen Verkehr schon bereits ab Höhe des Gebäudes der Stadtwerke zügig auf der Gegenfahrbahn. Ob das so erlaubt ist, weiß ich leider nicht.

Deine Meinung