WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
01 Feb

Rücksichtloses Überholen führt zu schwerem Verkehrsunfall

Ein 54-jähriger Mann aus Meitingen fuhr am heutigen Donnerstag um 05:50 h mit seinem Pkw von Langweid kommend, auf der AIC 8 in Richtung Sand. Ca. 4 km vor Sand überholte er trotz Sichtbehinderung in einer langgezogenen Rechtskurve einen vorausfahrenden LKW. Dabei übersah der 54-Jährige das entgegenkommende Fahrzeug eines 43-jährigen Mannes aus Aindling und stieß mit diesem frontal zusammen.

Das Fahrzeug des 43-Jährigen landete anschließend im Graben und der Pkw des 54-Jährigen prallte neben der Fahrbahn gegen einen Baum. Der 54-Jährige musste aus dem Fahrzeugwrack herausgeschnitten werden. Er kam mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Klinikum Augsburg.

Der Aindlinger erlitt leichte Verletzungen und musste zur ärztl. Versorgung ebenfalls nach Augsburg gefahren werden. An den beteiligen Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 44000,00 Euro. Die Kreisstraße AIC 8 wurde komplett gesperrt. Mit einer Freigabe der Fahrbahn kann bis gegen 12:00 h gerechnet werden.

Neben dem Notarzt und zwei BRK Fahrzeugen waren die freiwilligen Feuerwehren von Rehling, Langweid, Todtenweis und Aichach im Einsatz.

Deine Meinung