22 Mrz

Sachbeschädigung durch Graffiti in Wemding

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch beschädigte ein unbekannter Täter ein frisch renoviertes Trafohäuschen des örtlichen Stromversorgers in Wemding. Das Gebäude steht im Johannisgraben und wurde mit blauer Farbe beschriftet.

Nach dem ersten Anschein handelt es sich dabei um das gleiche Schriftbild, in dem auch die Botschaften in der öffentlichen Toilette vor einigen Tagen ausgeführt wurden. Das Häuschen wurde großflächig beschriftet.

Der Schaden an der kürzlich renovierten Station wird auf ca. 2.000 € beziffert.

Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise den möglichen Sprayer der Texte.

Deine Meinung