28 Feb

Sachbeschädigung in Rain auf dem Dehnergelände

Eine Faschingsgruppe eines Faschingsvereins aus dem angrenzenden Landkreis Aichach war mit einem Omnibus unterwegs. Während die Gruppe weitestgehend bereits im Bus gesessen war, randalierten zunächst drei aus dieser Gruppe an den Einkaufswägen, wovon einer davon als Täter einer Sachbeschädigung identifiziert werden konnte.

Er hat Blumen aus einer Blumenschale gerissen und einen Sachschaden von ca. 50 Euro angerichtet. Bei allen drei Personen konnten massive Alkoholkonzentrationen festgestellt werden. Sie lagen zwischen 1,6 und über 2 Promille. Sie sind zwischen 22 und 26 Jahre alt.

Deine Meinung