WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
06 Nov

Sachbeschädigungen in Donauwörth

Im Nachlauf zur Lichternacht wurden am Sonntagvormittag noch zwei Sachbeschädigungen zur Anzeige gebracht. Mutmaßlich der oder die gleichen Täter beschädigten am frühen Sonntagmorgen im Ried zunächst eine gläserne Eingangstüre eines Lokals. Die Scheibe wurde augenscheinlich mit einer Bierflasche eingeschlagen. Auch im Kundenraum der dortigen Raiffeisenbank kam es zu Sachschaden. Dort wurde ein Bewegungsmelder abgeschlagen.

Außerdem wurden verschiedene Gegenstände im Kundenbereich umgeworfen und beschädigt. Der Gesamtschaden in beiden Fällen wird insgesamt auf ca. 3.000 € geschätzt. Die Polizei vermutet einen Tatzusammenhang mit der Sachbeschädigung im Eingangsbereich eines Hotels in der Kapellstraße in der gleichen Nacht. Ob der dabei festgenommene Tatverdächtige auch für die beiden Taten im Ried in Frage kommt, müssen die weiteren Ermittlungen ergeben.

Deine Meinung