29 Mrz

Schaden durch Vandalismus

Sinnlose Gewalt war wohl im Spiel, als ein Unbekannter in der Nacht von Montag auf Dienstag zwei Glasscheiben der Eingangstüre zur Ingolstädter Stadtbibliothek zerstörte. Als Tatwerkzeug dürfte ein Stein o.ä. verwendet worden sein. Der angerichtete Schaden wird auf beachtliche 2.000.-Euro beziffert.

In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass die Polizei gerade bei Vandalismus auf Hinweise der Bevölkerung angewiesen ist. Beobachtungen können bei der Polizeiinspektion unter Tel. 0841/9343-2222 gemeldet werden.

Deine Meinung