24 Feb

Schlägerei auf der Luitpoldstraße in Neuburg

Ein 20-jähriger Mann aus Burgheim geriet in der Luitpoldstr. in Streit mit drei Männern aus Neuburg im Alter von 24, 20 und 19 Jahren. Hierbei wurde er von dem 19-jährigen durch einen Faustschlag ins Gesicht niedergeschlagen. Als er am Boden lag wurde er dann von mehreren Personen mit den Füßen traktiert.

Durch den Vorfall bildete sich eine größere Menschenansammlung. Eine weitere Eskalation konnte durch die eintreffenden Polizeistreifen jedoch verhindert werden. Der Burgheimer erlitt bei dem Vorfall leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Der genaue Sachverhalt muss nun im Nachgang ermittelt werden.

Deine Meinung