01 Mrz

Schlägerei bei Faschingstreiben

Dienstagnacht kam es auf einer Faschingsveranstaltung in Gerolfing zu einer Schlägerei unter vier Festbesuchern. Kurz vor halb zehn wurden Einsatzkräfte der Ingolstädter Polizei auf eine Körperverletzung zwischen vier Männern im Alter zwischen 17 und 35 Jahre aufmerksam gemacht.

Nach Zeugenaussagen kam es zwischen den deutlich alkoholisierten Männern zu Streitigkeiten in deren Verlauf der 35jährige einem 19jährigen mit der Faust geschlagen haben soll. Dieser revanchierte sich zusammen mit seinen 17- und 19-jährigen Begleitern mit Schlägen und Tritten gegen den Oberkörper und Kopf des 35-Jährigen, der hierbei auch zu Boden ging.

Er erlitt eine Platzwunde und wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Die Beteiligten hatten Alkoholwerte zwischen 1,1 und 1,7 Promille. Gegen sie wird wegen Körperverletzung und gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Deine Meinung