WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
15 Apr

Schlägerei unter Asylbewerbern in Ingolstadt

polizei_ingolstadt Zu einer Auseinandersetzung unter Asylbewerbern wurde die Polizei Ingolstadt am Donnerstagnachmittag in eine Asylunterkunft im Ingolstädter Südosten gerufen. Hier sollen ein 18jähriger Albaner und ein 22jähriger Ukrainer zunächst verbal aneinander geraten sein. Im weiteren Verlauf kam es zu einem Gerangel unter den Beiden.

Der Ukrainer versuchte dem Albaner in dem Gerangel einen Kopfstoß zu verpassen, verfehlte diesen aber. Hierauf revanchierte sich der 18jährige mit einem Schlag mit einer 60cm langen Metallstange. Diese schlug er dem 22jährigen auf dessen Kopf und Mund.

Der Ukrainer wurde durch die Schläge glücklicherweise nur leicht verletzt. Er erlitt eine Platzwunde am Mund. Nach Aufnahme des Sachverhalts konnten die beiden Kontrahenten wieder entlassen werden. Beide erwartet eine Anzeige wegen Körperverletzung.

Deine Meinung