WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
01 Dez

Schüler ohne Führerschein prallt mit dem Auto des Vaters gegen Gartenzaun

Bei der Polizei ging die Mitteilung ein, dass ein PKW gegen einen Gartenzaun geprallt war. Vor Ort konnte festgestellt wrden, dass ein 16-jähriger Schüler aus Neuburg mit dem PKW seines Vaters unterwegs war und wegen fehlender Fahrpraxis gegen den Zaun gefahren war.

Der Schüler war ohne Wissen des Halters und auch ohne Fahrerlaubnis unterwegs. Durch den Aufprall wurde der Zaun auch noch gegen einen geparkten PKW gedrückt. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Es entstand ein Saschschaden von ca. 7.300 Euro.

Der Schüler muss sich nun wegen Fahrens Fahrerlaubis verantworten.

Deine Meinung