WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
29 Sep

Schulwegunfall in Bayerdilling

Am 27.09.2017, gegen 11.40 Uhr, wurde ein 6-jähriger Schulanfänger in Bayerdilling nach dem Aussteigen aus dem Schulbus von einem Pkw angefahren.

Der Schulbus stand in der Rainer Straße am nördlichen Ortseingang mit angeschalteter Warnblickanlage und ließ die Kinder aussteigen. Ein Lkw hinter dem Schulbus hatte angehalten und gewartet. Nachdem der Schulbus weiterfuhr, hat der Schüler die Fahrbahn hinter dem Bus überquert ohne auf den fließenden Verkehr zu achten.

Zu diesem Zeitpunkt fuhr eine 48-jährige Pkw-Fahrerin im Gegenverkehr. Das Kind rannte gegen die Fahrertüre des Pkw und zog sich diverse Prellungen zu. Eine notärztliche Behandlung an der Unfallstelle war nicht erforderlich – die weitere medizinische Versorgung wurde von den Eltern unternommen.

Alle Beteiligten kommen aus Bayerdilling. Der Sachschaden am Pkw ist momentan nicht bekannt.

Deine Meinung