WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
20 Sep

Schwerer Verkehrsunfall bei Manching – 3 Personen verletzt

polizei_ingolstadtHeute gegen 14.50 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2335 bei Manching, ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem 3 Personen teils schwere Verletzungen davon trugen. Eine 24-jährige aus der Gemeinde Manching, befuhr mit ihrem VW Golf die Staatsstraße 2335, von Ingolstadt kommend, in Richtung der Bundesstraße 16. Etwa 300 Meter nach der Abzweigung „Manching Bahnhof“, kam die junge Frau mit ihrem Pkw auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit einem BMW, der von einer 30-jährigen aus dem Gemeindebereich Pfaffenhofen gelenkt wurde.

Durch den massiven Zusammenstoß, wurde die BMW-Fahrerin in ihrem Pkw eingeklemmt. Durch die Feuerwehr Manching, konnte sie aus ihrem Fahrzeug geborgen werden.

Eine 44-jährige Frau aus Pfaffenhofen, die sich als Beifahrerin im BMW befand, wurde leicht verletzt. Die Unfallverursacherin wurde ebenfalls leicht verletzt, konnte ihren Pkw, der zur Seite gekippt war, aber ohne fremde Hilfe verlassen.

Alle drei verletzten Personen, wurden in umliegende Krankenhäuser verbracht. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen beläuft sich nach Schätzung auf ca. 32000 Euro.

Die Unfallörtlichkeit war in beide Richtungen bis ca. 17.00 Uhr gesperrt.

Deine Meinung