17 Mai

Sicherheitswacht deckt Rauschgiftkonsum auf

Die Sicherheitswacht Ingolstadt, die die Polizei in der Innenstadt unterstützt, um das Sicherheitsgefühl in der Bevölkerung zu stärken, konnte am Dienstagabend einen Erfolg verbuchen.

Einem Angehörigen der Sicherheitswacht war während seiner Fußstreife ein abgerauchter Joint aufgefallen, den ein 40-Jähriger in einer Grünanlage an der Schloßlände bei sich hatte. Der Mann verweigerte zunächst die Angabe seiner Personalien.

Dessen Identität konnte jedoch durch die hinzugerufenen Polizeibeamten festgestellt und der Joint sichergestellt werden.

Gegen den 40-Jährigen wird nun wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Deine Meinung