16 Mrz

Starke Rauchentwicklung auf der Christoph-von-Schmid-Straße in Ingolstadt

Die Feuerwehr musste gestern Nachmittag in die Christoph-von-Schmid-Straße in Ingolstadt ausrücken. Aufgrund starker Rauchentwicklung in der Wohnung einer 43jährigen Ingolstädterin löste ein Feuermelder den Alarm aus.

Nachdem die Wohnungstüre durch die Feuerwehr geöffnet worden war, konnte festgestellt werden, dass sich auf dem Herd Essen angebrannt war. Es kam dadurch zu einer starken Rauchentwicklung, jedoch zu keinem Brand. Verletzt wurde niemand.

Die Wohnungsinhaberin war zum Zeitpunkt der Rauchentwicklung nicht zu Hause.

Deine Meinung