WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
11 Mai

Stopp-Schild in Rain übersehen – zweimal Totalschaden

polizei_rainAm 10.05.2016, gegen 17.15 Uhr kam es in Rain an der Kreuzung Josef-Weber-Str./Georg Tannstätter-Str. zu einem Zusammenstoß zweier Pkw. Während auf der bevorrechtigten Georg-Tannstätter-Straße ein 46-jähriger aus Rennertshofen  mit seinem Pkw stadteinwärts fuhr, wurde er von einem 47-jährigen Rainer Pkw-Fahrer auf der Querstraße, in ostwärtige Richtung fahrend, übersehen und auf der linken Seite touchiert. An dieser Stelle steht das Verkehrszeichen 206, Halt-Vorfahrt gewähren.

Der bevorrechtigte Fahrer geriet durch den Aufprall ins Schleudern und touchierte noch einen geparkten Pkw, der Unfallverursacher landete in einem angrenzenden Gartenzaun.

Der Fahrer aus Rennertshofen wurde leichtverletzt in die Donau-Ries-Klinik gebracht, der Verursacher blieb unverletzt.

Beide Fahrzeuge – Totalschaden je ca. 10.000 Euro – mussten abgeschleppt werden, das geparkte Fahrzeug erlitt einen leichten Heckschaden im Bereich von 500 Euro.

Deine Meinung