08 Okt

Straßenlaterne in Pollenfeld angefahren und geflüchtet

polizei_eichstättDurch die Gemeindeverwaltung Pollenfeld wurde mitgeteilt, dass in der Zeit von Dienstagmittag (06.10) bis Mittwochnachmittag (07.10) eine Straßenlaterne angefahren wurde.

Vor Ort konnte festgestellt werden, dass der Laternenmast schief stand, die Polizei konnte am Mast blauen Farbabrieb feststellen. Ermittlungen wegen Unfallflucht werden eingeleitet.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Eichstätt unter 08421/9770-0 zu melden.

Deine Meinung