04 Apr

Strohballen geraten in einer Scheune in Kühbach in Brand

Ein aufmerksamer Passant bemerkte heute Nachmittag gegen 15.00 Uhr eine Rauchentwicklung aus einer Scheune an der Inchenhofener Straße und verständigte die Feuerwehr. Die Feuerwehr Kühbach konnte den Brand rasch löschen.

Es entstand keinerlei Sach- und Personenschaden. Der Brand konnte so rechtzeitig entdeckt werden, dass lediglich etwas Stroh in Brand geraten war. Der Grund der Brandentstehung konnte nicht festgestellt werden.

Hinweise auf Brandstiftung bestehen nicht.

Deine Meinung